www.faderweb.de

Isny


Der Grieche

Der Grieche befindet sich direkt in der Innenstadt. Sowohl die Mittagskarte (teuerstes Gericht 9,00 Euro) als auch die Abend- und Wochenendkarte bieten eine grosse Auswahl an unterschiedlichen griechischen Gerichten (Fleisch, Fisch, Gyros). Hinterher, ab-und-an auch vorher gibt es nen Ouzo.

Empfehlung: Gyros mit Pommes
Fazit: Riesige Portionen, sehr vernuenftige Preise, mitten in Isny
Link:


Milano

Das Milano liegt im Stadtkern von Isny in der Obertorstrasse. Man sitzt in einer Art Gewoelbe, an der Wand sind Bilder (z.B: eine Darstellung des Obertors). Es ist ein Italiener mit international ausgerichteter Karte. Man bekommt alles vom Schwyzer Tpfli ber Pizza, Salate bis zu Pasta. Sogar deftige Fleischgerichte wie z.B: Rumpsteak sind auf der Karte.

Empfehlung: Schwyzer Tpfli
Fazit: sehr guter Italiener mit breitgefcherter Karte
Link:


Alter Hecht

Der Alte Hecht liegt ein paar Meter vom Wassertor entfernt und bietet mit seinen verwinkelten Nischen, der Bierbar und dem Nebenraum mit Ofen eine gemuetliche Atmosphre. Durch die verwinkelten Nischen kann man sich auch wenn es ziemlich voll ist noch in aller Ruhe unterhalten. Skat- und andere Kartenspieler bekommen hier auch immer ein Blatt und fr die Fussballfans gibt es im Nebenraum einen Fernseher.

Empfehlung: Zwiebelrostbraten mit Pommes oder Wurstsalat
Fazit: Grssere Karte als der Haldenhof, aber nicht so heimelig, dafr nher
Link:


Dolce Vita

Das Dolce Vita liegt direkt auf dem Weg von der nta/Hochschule/Arbeit, ist also der ideale Platz zum Mittagessen, wenn man nachmittags keine Vorlesung mehr hat oder zum Abendessen wenn man lnger Vorlesung hat.

Man bekommt dort angenehm ruhiges und gemtliches, italienisches Flair und eine recht breite nicht ganz so gnstige, aber doch sehr gute Karte. Hier bekommt man alles was das italienische Herz begehrt. Angefangen bei Antipasti ueber Salate hinzu gratinierten Gerichten, sogar Muscheln bekommt man in regelmssigen Abstnden angeboten und nach dem Essen bekommt man einen gut setzenden Likr.

Empfehlung: Rigatoni Gratinati oder Saltimbocca alla romana
Fazit: Guter, aber nicht ganz gnstiger Italiener
Link: http://www.dolce-vita-isny.de/


Schmiede

Die Schmiede liegt ein paar Meter von der nta entfernt. Die Gaststtte ist dunkel gehalten und eher etwas fr ein ruhiges, gemtliches Essen als fr eine frhliche Feier. Auf der fast schon zu umfangreichen Karte finden sich sowohl deutsche Gerichte als auch griechische Spezialitten. Leckere Sachen vom Grill, Gyros, Zwiebelrostbraten, griechische Salate, hier findet sich einfach immer das beste aus beiden Lndern.

Empfehlung: Lammkoteletts mit Reis, Tsatsiki und Krautsalat
Fazit: Gute griechische und deutsche Karte, eindeutig billiger als "Der Grieche"
Link:


Der Löwen

Der Lwen liegt mitten in der Isnyer Fussgngerzone. Die Gaststaette ist gemtlich, auch wenn sie mir eher zu hell ist. Die Karte ist geprgt von sddeutsche Hausmannskost. Leider rechtfertigt weder das Essen noch der teilweise mangelnde Service in der Mittagspause die Preise auf der Speisekarte.

Empfehlung: Corden Bleu mit Bratkartoffeln
Fazit: Der Lwen war noch besser, als er noch ein Irish Pub war.
Link:


Thai-Yangmak-Imbiss

Der Thai-Imbiss befindet sich an der unteren Stadtmauer im ehemaligen Isnyer Weihnachtsmarkt. Die Einrichtung ist eine Mischung aus traditioneller thailndische Deko und Rhren aus Alu. Klingt seltsam ist aber sehr nett. Die Karte bietet sowohl Sachen mit Rind, Huhn, Ente, Schwein als auch vegatrische Gerichte. Vorsicht ist bei den Vorspeisen angebracht, diese sind relativ maechtig und fuellen den Magen schon recht gut. Das Mittagsbuffet ist der absolute Oberknaller. 6,90 Euro "All you can eat" bei gewohnter Qualitt.

Empfehlung: keine bestimmte
Fazit: Gutes thailndisches Essen zu vernnftigen Preisen, mitten in Isny
Link:


Mac Donalds

Muss ich dazu jetzt noch wirklich was sagen ;)


Haldenhof

Der Haldenhof liegt ein Stckchen ausserhalb von Isny-Neutrauchburg. Er ist aber durchaus noch in der Reichweite eines gemtlichen Waldspazierganges von Neutrauchburg aus oder von Isny aus durch das Rotmoos.

Man bekommt dort heimilige Atmosphre und eine kleine aber sehr gute und gnstige Karte. Auf ihr finden sich Gerichte aus der schwbischen und allguer Kche, selbstgemachter Kuchen und auch wenn man mal zuviel gegessen hat, findet sich auf der Karte etwas um den Magen wieder zu beruhigen.

Eine Wegbeschreibung und die vollstndige Karte findet man auf der Website.

Empfehlung: Schnitzel mit Kartoffelgurkensalat
Fazit: Essen wie bei Gromuttern
Link: http://www.haldenhof-allgaeu.de/